Welche Strategien der Lebensführung befähigen zu kreativen Leistungen? Welche spirituelle Praxis braucht ein kreatives Leben?
Für Designer ist es klar. Im Entwurf und dessen Originalität liegt die Wertschöpfung der Design-Dienstleistung. Ressource dieser Leistung ist eine körperlich-mentale Arbeit, aus der die kreative Idee erst hervorgeht.

Diese geistige Arbeit markiert einen Grenzbereich, an dem mit dem Schlagwort der ‚Mystik' der designwissenschaftliche Diskurs meist vornehm endet. Der Grenzbereich wird aus weltanschaulichen Gründen in aller Regel ausgeklammert. Gleichzeitig ist es eine zentrale Fragestellung.

Mehrwert:

  • In zwei Impulsvorträge aus unterschiedlichen Perspektiven wollen wir den obigen Fragen nachspüren.
  • In einem anschließenden Gesprächskreis wollen wir anwendbare Techniken vorschlagen / diskutieren.

Wir erarbeiten mentale Impulse für ein achtsames Verhältnis zu unseren unbewussten Anteilen.

Zielgruppen:

Kreativität im beruflichen Kontext betrifft heute längst nicht nur Designer,  sondern ist zu einem Anspruch für viele Berufe geworden.

  • Kreativ-Berufe,
  • Berufe, in denen kreatives Denken und neue Lösungswege gefragt sind
  • Führungskräfte und EntscheidungsträgerInnen

Referenten:  Dr. Thomas Hanstein - Theol., Päd., Coach, Trainer, Fortbildner, Seelsorger, Buchautor, Prof. Andreas Ken Lanig DIPLOMA Dozent und freiberuflicher Designer

Andreas Ken Lanig

www.ken.de

info@ken.de

Thomas Hanstein

www.coaching-hanstein.de

info@coaching-hanstein.de

 

 

Virtuelle Veranstaltung

Adresse

Virtuelle Veranstaltung
Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung
Virtuelle Veranstaltung