Sommerakademie: Embodiment - Die Wechselwirkungen zwischen Körper und Geist. Was kann uns die Theorie für die Praxis lehren?

3. Aug. 2022 von 20:0021:00
An-/Abmeldefrist 3. Aug. 2022
Als Mitglied anmelden und teilnehmen
Anmeldung nur für Mitglieder

Seit einigen Jahren gelangt das Thema „Körper und Geist“ immer stärker in den Fokus der Wissenschaft und verläßt die "esoterische Ecke". Dabei tauchen spannende Fragen auf: Wie funktionieren diese Wechselwirkungen zwischen Körper und Geist? Wie können wir dieses Wissen in verschiedenen Bereichen unseres (Arbeits-)Alltags nutzen? Und was hat eigentlich Descartes damit zu tun?

Elli Kutscha gibt uns eine kurze interaktive Einführung in die spannende Welt der Embodiment Theorie und lädt uns anschließend zur Diskussion über mögliche Anwendungsgebiete ein.

Mehrwert

Blick über den Tellerrand, Diskussion mit Teilnehmenden aus verschiedenen Fachrichtungen, Inspirationen für den eigenen (Arbeits-)Alltag.

Zielgruppe

Alle, die Lust haben, sich in Theorie und Praxis mit den Wechselwirkungen zwischen Körper und Geist zu beschäftigen.

Referentin

Elli Kutscha ist Physiotherapeutin und Trainerin mit Spezialisierung auf den Bereich Fitness, Gesundheitssport und Body & Mind Training. Seit 2017 ist sie selbstständig tätig als Trainerin, Referentin und Ausbilderin für verschiedene Unternehmen und Verbände. Sie studiert angewandte Psychologie an der DIPLOMA seit 2020.

Kontakt und weitere Informationen:
kontakt@ellikutscha.de
https://ellikutscha.de


Die Sommerakademie ist ein freies Format. Jede/r kann Themen vorschlagen und diese gerne auch selber umsetzten. Nur Mut (: