Sommerakademie: Ethisches Verhalten im Unternehmen. Erkennen von Konflikten, Rollen und Lösungsstrategien

Mehrwert: Die Teilnehmer/innen erfahren, wie man die Fähigkeiten des wissenschaftlichen Arbeitens auf ethische Konflikte in der Arbeitswelt anwenden kann und wie ihnen die Ansätze des Konstruktivismus und der stoischen Philosophie für eine Lösung weiter helfen.

Dr. Martin Gloger arbeitet als Dozent an der DIPLOMA Hochschule. Er lehrt die Fächer Ethik, Sozialphilosophie und Methoden der empirischen Sozialforschung. Außerdem ist er als Berater in einer Klimaschutz- und Energieeffizienzagentur tätig. Seine Arbeits- und Interessenschwerpunkte sind Makro- und Kultursoziologie

  • Studium Soziologie
  • Projektarbeit in der Stadt- und Regionalentwicklung
  • Promotion zur soziologischen Generationsforschung

Kontakt: mgloger@yahoo.com


Virtuelle Veranstaltung

Die Veranstaltung findet im Online-Campus der DIPLOMA Hochschule statt. Nach ihrer Anmeldung erhalten Sie den Link zu dem Konferenzraum. Sie brauchen eine Internetverbindung, eine Kamera und ein Mikrofon. Bitte melden Sie sich vorher einmal an, um zu prüfen, ob Ihre Gerätschaften funktionieren und die Verbindung hergestellt werden kann.

Adresse

Virtuelle Veranstaltung
Zugangsdaten erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung im News-Bereich Virtuelle Veranstaltung
Virtuelle Veranstaltung