Ein Anschreiben ist heute bei manchen Bewerbungen nur noch ein "Nice to have".

Sind die Zeiten  vorbei, in denen über das richtige Anschreiben, den aussagekräftigen und ggf. geschönten Lebenslauf stundenlang gegrübelt wurde?

Auf was kommt es heute an?

Welche Inhalte und Fähigkeiten sind für eine Selbstpräsentation aktuell gefragt?

Und wie findet man mit einem bunten Lebenslauf trotzdem die richtige Beachtung?

Frau Mohr berichtet aus ihrer Beratungs- und Vermittlungspraxis bei der Bundeswehr. Da hunderte verschiedene Berufe im zivilen wie militärischen Bereich angeboten werden bspw. aus den technischen, medizinischen und sozialen Bereichen, greift sie auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz bei einem der größten Arbeitgeber Deutschlands zurück.

Mehrwert:

- Welcher Job passt zu mir und wie finde ich ihn (extern oder intern)

- Kenntnisse über "normale" und digitale Bewerbungsverfahren (digitale Diskiminierung)

- Anforderungen an Studienabsolventen/ -innen

Bei org. Rückfragen im Vorfeld können Sie gerne Frau Mohr unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren:

CorneliaMohr@bundeswehr.org

 

 

Veranstaltungsdetails

Die Veranstaltung findet im Online-Campus der DIPLOMA Hochschule statt. Nach ihrer Anmeldung erhalten Sie den Link zu dem Konferenzraum. Sie brauchen eine Internetverbindung, eine Kamera und ein Mikrofon. Bitte melden Sie sich vorher einmal an, um zu prüfen, ob Ihre Gerätschaften funktionieren und die Verbindung hergestellt werden kann.