An sechs bis acht Abenden im Jahr 2018 wird im Fachbereich Gestaltung das Thema Existenzgründung aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. Wir richten uns mit dieser Veranstaltung hauptsächlich an Studierende und Alumni aus dem Fachbereich Gestaltung und Medien. Auch Interessierte aus der kreativen Branche sowie Medienschaffende sind und herzlich willkommen.

Den Anfang macht Gina Schöler am Donnerstag, 19. April, mit ihrem Vortrag „GlücksministerinWie ich mir meinen Beruf erfand“. Das Konzept ihrer Masterarbeit setzte sie erfolgreich in einer Selbstständigkeit um. Die heutige „Glückministerin“ ist Mitbegründerin des Ministeriums für Glück und Wohlbefinden, einem Projekt, das sich um Glück, Wohlbefinden und (seelische) Gesundheit in der Gesellschaft kümmert. Das Ministerium möchte Deutschland glücklicher machen. Es bietet neben interaktiven Vorträgen Workshops, Coachingeinheíten und Veranstaltungen für Unternehmen oder Gruppen an.

Aus dem Alltag einer Glücksministerin berichtet Gina Schöler ab 20.00 Uhr.

Ihr Link zum Glück: direkter Link zur Veranstaltung

Hintergrund: Weitere Informationen

URL: ringvorlesung.diploma.de

Die Veranstaltung findet im Online-Campus der DIPLOMA statt. Nach ihrer Anmeldung erhalten Sie den Link zu dem Konferenzraum. Sie brauchen eine Internetverbindung, eine Kamera und ein Mikrofon/Headset. Bitte melden Sie sich vorher einmal an, um zu prüfen, ob Ihre Gerätschaften funktionieren und die Verbindung hergestellt werden kann.

Adresse

virtuelle Veranstaltung
einloggen unter URL: ringvorlesung.diploma.de
Deutschland