Michael Noss berät und begleitet Unternehmen in Change Management Prozessen. Seit Mitte der 1990er Jahre ist er außerdem als Coach für Führungskräfte tätig.

In der Veranstaltung berichtet er über seine Erfahrungen bei der Gestaltung von Veränderungsprozessen. Wie können die damit verbundenen Konflikte in Unternehmen positiv gestaltet werden? Welche neuen Aufgaben kommen auf Führungskräfte, aber auch auf Mitarbeiter/innen, angesichts eines rasanten Wandels zu? Die Teilnehme/innen sind herzlich eingeladen sich mit eigenen Erfahrungen und Fragen einzubringen.

Referent: Michael Noss ist Autor mehrerer Fachbücher zum Thema Führung, Mitinhaber von noss-mccloy - Unternehmensberatung & Change Management und Mitglied im Kuratorium der Immanuel Diakonie Group, einem Verbund von über 50 Einrichtungen mit rund 3100 Mitarbeiter/innen.

Noss war von 1997 bis 2015 Vorsitzender des Beirates des privaten Rundfunksenders Radio Paradiso in Berlin-Brandenburg und ist Gemeindepastor. Im Jahr 2015 wurde er zum Präsidenten des Bundes der Evangelischen Freikirchen Deutschlands gewählt.

Mehrwert: Die Teilnehmer/innen erhalten ein besseres Verständnis für Abläufe, Chancen und Risiken von Veränderungsprozessen sowohl als Mitarbeiter/in als auch als Führungskraft.

Virtuelle Veranstaltung

Die Veranstaltung findet im Online-Campus der DIPLOMA Hochschule statt. Nach ihrer Anmeldung erhalten Sie den Link zu dem Konferenzraum. Sie brauchen eine Internetverbindung, eine Kamera und ein Mikrofon. Bitte melden Sie sich vorher einmal an, um zu prüfen, ob Ihre Gerätschaften funktionieren und die Verbindung hergestellt werden kann.

Adresse

Virtuelle Veranstaltung
Zugangsdaten erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung und im Newsbereich Virtuelle Veranstaltung
Virtuelle Veranstaltung