Auf Leben und Tod. Wie können wir mit Hilfe der modernen Medizinethik „gute“ Entscheidungen in grundlegenden Lebensfragen finden und vorsorgen?

10. Feb. 2021 von 19:3020:30
An-/Abmeldefrist 10. Feb. 2021
Als Mitglied anmelden und teilnehmen
Anmeldung nur für Mitglieder

Resilienz, Fürsorge und Selbstsorge, Gerechtigkeit und Haltung, auf welcher Grundlage treffen wir unsere Entscheidungen?

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die sich mit den Fragen von Leben und Tod, Gesundheit und Krankheit aktiv auseinandersetzen möchten.

Mehrwert

Resilient bleiben und leben im Gleichgewicht

Referent

Dr. Udo Stern ist Studiendekan für Naturheilkunde und komplementäre Heilverfahren (B.Sc.) an der DIPLOMA Hochschule.  Studium der Medizin-Psychologie in Frankfurt, Dipl.-Soz.Arb., M.A. (Psychosoz. Beratung & Sozialrecht), zert. Mediator, Systemischer Supervisor, Lehrsupervisor (DGsV). Er ist außerdem Mitglied in der Ethikkommission der DIPLOMA Hochschule.

Kontakt

udo.stern@diploma.de