Schneller lesen in der Digitalen Welt!

6. Jan. 2021 von 19:3020:30
An-/Abmeldefrist 6. Jan. 2021
Als Mitglied anmelden und teilnehmen
Anmeldung nur für Mitglieder

Mit modernen Schnell-Lese-Techniken lässt sich die Informationsaufnahme gleichzeitig entspannen und beschleunigen. Das mag wie ein Widerspruch aussehen; mit geeigneten Methoden wird die Lesezeit am Bildschirm jedoch tatsächlich schneller und effizienter. Denn unser "digitales" Leseverhalten am Bildschirm unterscheidet sich von unserem "analogen" Lesen in Bücher und Zeitschriften.
Tun Sie auch Ihren Augen etwas Gutes und erfahren Sie, wie Sie Mails und Dokumente flotter bewältigen.

Zielgruppen

Die Veranstaltung richtet sich an alle die beruflich oder durch das Studium viel lesen (müssen) und dies besonders auf digitalen Medien tuen.

Referentin

Astrid Brüggemann ist Schnell-Lese-Trainerin, Lerncoach und Mentaltrainerin. Sie hat die Schnell-Lese-Technik Motion Reading® entwickelt.

Erfolgreiches Lernen machte Astrid Brüggemann zu ihrer Lebensaufgabe. Seit 2014 führt sie ihre eigene Lerncoaching-Praxis. Zuvor war sie zwei Jahrzehnte in einer großen Bank, als IT-Projektleiterin und im Financial Controlling in der Konzernsteuerung tätig. Sie absolvierte parallel zu dem anspruchsvollen Job in der Bank ein geisteswissenschaftliches Studium (M. A.) und wurde schließlich Betriebswirtin (IWW der FernUni Hagen). Das alles gleichzeitig und als ihre beiden Kinder noch klein waren. Gelernt hat sie damals daher nur nachts.

So entdeckte sie durch ihre eigene Geschichte, was für effizientes Arbeiten, Lesen und Lernen essenziell ist. Ihr Wissen gibt sie an Lernende jeden Alters weiter.